UV-Desinfektionsmodul

  • Zur Oberflächendesinfizierung alltäglicher Gebrauchsgegenstände

  • Einfacher Möbeleinbau

Der globale Austausch von Waren und Dienstleistungen und die damit verbundenen persönlichen Kontakte, sowie der internationale Tourismus fördert leider auch eine schnellere Ausbreitung von gesundheitsschädlichen Keimen, Viren wie COVID 19, Bakterien, Sporen, usw..

In vielen Bereichen des täglichen Lebens kommt der Hygiene eine stetig wachsende Bedeutung zu. Gerade in jüngster Zeit besteht für viele Menschen ein Bedürfnis, auf einfachem und unkompliziertem Weg ein hygienisches Umfeld für sich und andere zu schaffen.

Das neuartige UV-Modul kann zur Desinfizierung im persönlichen Wohnumfeld (Küche, Bad, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Dielenbereich), Büros, Veranstaltungsräume, Wohnwagen/Wohnmobile, Hotels usw. beitragen.

Die Oberflächen alltäglich benutzter Gegenstände wie z.B.: Mobiltelefone, Fernbedienungen, Lehrmittel, Essbestecke, Kreditkarten, Uhren, MundNasenschutz, Kinderspielzeug, Brillen, Schmuck etc. werden mit dem UV-Desinfektionsmodul einfach und kostengünstig desinfiziert

Testergebnis 99,98%

Durch die kurzwelligen UVC-Strahlen wird die Reproduktion von schädlichen Mikroorganismen verhindert.

Das UV-Modul erreicht ein zertifiziertes Desinfektionsergebnis von 99,98%.

Der Test wurde bei einem international akkreditierten Labor mit Pilzsporen (dem multiresistenten Bacillus Atrophaeus) durchgeführt.

Ideales Konzept für den Möbeleinbau

Neben der grundlegenden Anforderung einer max. und sicheren Desinfizierung, wurden bei der Entwicklung des UV-Desinfektionsmodul weitere Aspekte berücksichtigt:

  • Ein Höchstmaß an Sicherheit für Mensch und Tier, besonders im Hausgebrauch. Nachhaltigkeit und minimale Umweltbelastung in Bezug auf den Energieverbrauch, Einsatz von Chemie, und Wasser, sowie eine lange Lebensdauer.
  • Eine Einheit, die dem nach wie vor anhaltenden Trend zu Minimalismus folgt. Der Käufer und Nutzer wünscht ein aufgeräumtes Wohnraumumfeld, in dem keine weiteren Geräte das Design der Möbel und der Wohnräume stören.
  • Plug & Play – der einfache, unkomplizierte Einbau des UV-Modul in der Möbelserienfertigung und auch zum Nachrüsten in vorhandenen Möbeln.
  • Ein technisches Konzept das mit wenigen Anpassungen und Ergänzungen eine Vielzahl weiterer individueller, auch exklusiver Ansprüche, kostengünstig realisieren kann.
  • Eine einfache und sichere Bedienung

Technische Merkmale des UV-Desinfektionsmodul

  • Realisiert wurden diese Anforderungen im Wesentlichen durch die Entwicklung eines kompakten Technikträgers, auf dem die UVC-LED`s und alle anderen Komponenten verbaut sind. Fertig montiert wird das Bestrahlungsmodul als Plug & Play Einheit geliefert. Der Einbau im Möbel ist mit wenigen Schrauben an den Möbelseiten/Oberboden erledigt.
  • Der Technikträger besteht aus einem verzinkten stabilen Blech, dass in den Abmessungen und der damit verbundenen Anzahl an UVC- LED`s bestückt und für eine definierte Fläche abgestimmt ist, wodurch eine homogene Bestrahlung der definierten Fläche erzielt wird.
  • Besonders mit der aktuell fortgeschrittenen Entwicklung von leistungsstarken UVCLED`s konnte so ein flaches, platzsparendes Modul konstruiert werden.
  • Mit der durchdachten, elektronischen Steuerung wird ein sicherer Betrieb gewährleistet. Sollten Tür oder die Schublade während des laufenden Prozesses unbeabsichtigt geöffnet werden, schaltet das UV-System unmittelbar ab, der Prozess wird zurückgesetzt.
  • Durch Betätigung des Foliendrucktasters wird der Desinfizierungsprozess initiiert und mit dem Schließen der Tür/Schublade startet der Bestrahlungszyklus.
  • Das gesamte System ist praktisch wartungsfrei, hat einen minimalen Energieverbrauch (ca. 0,009KW bei dem 60er Modul in einem Zyklus) und benötigt weder Wasser noch Chemie. Es gibt keine Ozonbelastung und kein Risiko einer Quecksilberkontamination wie bei der bekannten Technologie der UVC-Strahlenerzeugung mittels Quecksilberdampflampen.
  • Die Lebensdauer der UVC-LED`s beträgt min. 10.000 Stunden, d.h. bei einem zweimaligen täglichen Gebrauch ergibt sich eine Haltbarkeit ohne Wirkungsverlust von min. 20 Jahren.
  • Durch Anpassung des Trägerbleches und Anzahl/Anordnung der UVC-LED`s, lassen sich fast alle individuellen Modulgrößen, angepasst an Ihrem Möbel, unkompliziert und schnell umsetzen.
  • Eine 360-Grad Rundumdesinfizierung. Das Desinfektionsmodul ist so konstruiert, dass die Gegenstände, auch an weniger gut zugänglichen Stellen, in einem Zyklus rundherum max. desinfiziert werden. Hierfür wird der Auflageboden mit einer UV-C Strahlen reflektierenden Oberfläche ausgestattet und zur Ablage der alltäglichen Gebrauchsgegenstände kommt ein speziell entwickeltes Auf- und Anlagegitter zur Anwendung, das eine optimale Strahlenreflexion ermöglicht.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner